STADTTFINDEN-Festival

Auf dem STADTTFINDEN-Festival wurde eine performative Installation entwickelt und präsentiert. Die Arbeit aus elektronischen Klängen, reagierenden Körpern und smarten Materialien erörtert die Potentiale von Schrumpfungsprozessen als Chance. Von Angelika Waniek (Bildende Künstlerin, Performerin), Daniel Theiler (Bildender Künstler, Architekt) und Bertolt Meyer (Organisationspsychologe, Musiker). Performerinnen: Henriette Aichinger, Carmen Orschinski, Chloe Piot, Jana Schindelhauer und Julia Wolf.

Mehr zum Festival: http://www.glasfabrik.org